Newsletter
Verpasse nie wieder ein Wein-Angebot!

6x El Castro de Altos 2016 Tempranillo Reserva

CHF  105,00*

Ein Tempranillo mit Top-Preisleistungsverhältnis

Wettermässig scheint es nun doch so zu sein, dass wir uns auf kühlere Weintage vorbereiten müssen. Darum bringen wir mit dem CASTRO Reserva einen Tempranillo, der es in sich hat und dies zum Aktionspreis. Unweit des Städtchens Laguardia gelegen, hat sich die Bodega Altos R zu einem Top-Produzenten entwickelt. Mit dem beratenden Önologen Jean Marc Sauboua (ex Château Haut-Brion!) hat man sich zum Ziel gesetzt etwas Grosses im Rioja zu produzieren. Das Potenzial des Gebiets Rioja Alavesa (rund 750 m ü. M.) zeigt sich klar. Der Einfluss des Atlantiks ist spürbar, kühle Winde und kalte Nächte tragen zur Frische und Eleganz bei. Kellermeister Hector Gómes formuliert es richtig: «Dunkle, wuchtige Weine zu kreieren ist keine Kunst, doch Weine mit Eleganz und Terroir, das ist es, was wir anstreben.» Der CASTRO ist ein eigens aus den besten Fässern und Lots ausgewählter Wein. 

 

*Preis inkl. Versand und MwSt. | Lieferung innert 3-5 Werktage

100% Tempranillo

Rotwein

Rioja DOSc (ESP)

2016

Noch 100% verfügbar!
Ich bestell dann mal!
6x Aalto 2018 | Ribera del Duero

CHF  252,50*

Noch 100% verfügbar!
Chianti & Olivenöl aus der Toscana

CHF  69,50*

Noch 100% verfügbar!

Geschichte & Infos

Der El Castro aus der Vorzeige-Bodega Altos R mit dem beratenden Önologen von Château Haut-Brion in Bordeaux. Die Gegend, in der die Vorzeige-Bodega Altos R zu Hause ist, könnte kaum schöner sein, mit dem mittelalterlichen Städtchen Laguardia im Vordergrund, den wunderbaren Rebbergen rundherum und einem traumhaften Gebirgszug im Hintergrund. Hier haben sich zwei der renommiertesten Winzer aus Toro (Roberto San Ildefonso von Sobreño) und dem La Mancha (Bienvenido Muñoz von Finca Muñoz) zum Ziel gesetzt, zusammen mit dem beratenden Önologen Jean Marc Sauboua (ex Château Haut-Brion!) etwas Grosses im Rioja zu produzieren. Das Resultat sind die grossartigen Altos R. Diese aromatischen Weine widerspiegeln das Potenzial der Rioja Alavesa (rund 750 m ü. M.) optimal. Der Einfluss des Atlantiks ist spürbar, kühle Winde und kalte Nächte tragen zur Frische und Eleganz der hier gekelterten Weine bei. Kellermeister und Chef-Önologe Hector Gómes formulierte es richtig: «Dunkle, wuchtige Weine zu kreieren ist keine Kunst, doch Weine mit Eleganz und Terroir, das ist es, was wir anstreben.» 


Vinifikation | Rebsorten

24 Monate Barrique-Ausbau

100% Tempranillo